http://ITlink.eu 

Kompetenz ist unser Erfolg .::.

Service by

 
"

HELPlink garantiert einheitliche Prozesse und schnellen Zugriff auf die europaweite Kompetenz aller ITlink Partner. (Peter Mayer)

"

ITlink.eu Service Konzept
... die IT-Lösung für KMU's

Ergänzung aus den BLOG's

 

ITlink Zentrale - User Helpdesk und Verbindung zum ITlink Partner

Im Bereich der InformationsTechnologie (IT) bezeichnet man mit link eine Verbindung zweier Komponenten (beispielsweise die Verbindung des PC's mit einem Server). Unter ITlink verstehen wir die Verbindung zwischen dem IT Kunden und dem ITlink Partner.

Die ITlink Zentrale bietet dem Kunden mit dem Servicepaket HELPlink einen zentralen User Helpdesk (UHD) und damit eine zentrale Anlaufstelle bei allen EDV Problemen. Bei Bedarf verbindet die ITlink Zentrale den Kunden mit den ITlink Partner Firmen.

  • Die HELPlink Techniker garantieren dem Kunden fixe Reaktionszeiten durch ein Service-Level-Agreement (SLA) sowohl für Windows als auch für Linux und Open Source Produkte.
  • Die HELPlink Techniker dokumentieren die IT-Landschaft, spielen Sicherheitsupdates für die Clients & Server ein und kontrollieren die Technik und das Netzwerk des Kunden mit einem Monitoring-System.
  • Die HELPlink Techniker stehen dem Kunden im First-Level-Support und im Second-Level-Support zur Verfügung und können über Fernwartung auch direkt dem User helfen.

Wenn das Problem eines Tickets - ausgelöst durch eine Anfrage des Kunden oder durch das proaktive Monitoring – den Verantwortungsbereich des HELPlink Technikers übersteigt, wird er den Third-Level-Support aktivieren.

Der Third-Level-Support erfolgt durch Outsourcing - zum Beispiel an einen ITlink Partner - wird aber auch vom HELPlink Techniker koordiniert, kontrolliert und dokumentiert!

 

Betreuung der Windows und Linux IT für den Mittelstand.

Die Leistungen der ITlink Partner hören nicht bei Windows auf. Unsere Techniker fühlen sich im Linux und Open-Source Bereich genau so zu Hause wie im Windows Bereich.

 

Wir kennen uns auch mit Linux aus: Linux - das aufstrebende Betriebssystem wird mehr und mehr als Ersatz für die properitären Betriebssysteme der Software-Konzerne genutzt. Im Serverbereich ist die Verwendung von Linux geradezu Pflicht, wenn es um hohe Stabilität, gute Administrierbarkeit und niedrige Kosten geht.

 

Linux ist, als Open-Source-Betriebssystem, quelloffen und unterliegt keinen Lizenzgebühren. Das bedeutet, Linux kann von jedermann für seine Zwecke verwendet werden. Modifikationen sind möglich, Updates sind kostenlos. ITlink Partner betreuen die IT Struktur von KMU's europaweit.

PM's Blog

OpenSourceKultur: LINUX Stammtisch Wien - Sa, 18.1.2014 ab 16 Uhr Hotel Karolinenhof bei Franz Nahrada

Der HumanWay Open Source Stammtisch der LINUXakademie.at beginnt am Samstag, den 18.1.2014 ab 16 Uhr im Hotel Karolinenhof bei Franz Nahrada in Wien. Dabei gibt es die Möglichkeit für einen Gedankenaustausch in der Open Source Szene. Ganz besonders möchten wir darauf hinweisen, dass auch EDV Anfänger jederzeit willkommen sind.

Eingeladen ist jeder, der an Open Source Programmen auf Windows, auf Apple Mac, Linux PC's oder Smartphones interessiert ist, oder gleich gratis unter Anleitung ein Linux auf seinem PC oder Laptop (dazu-) installieren möchte.

THEMA: “Betreuung der IT Infrastruktur bei KMU's”

Nichts ist stärker, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist! (Victor Hugo) Open Source Dienstleister schaffen für ihre Kunden echten Mehrwert. Mit innovativen Technologien können wir Grenzen umstoßen und neue Standards setzen.